Mein Herr Leo ist Markenbotschafter geworden. Er darf den neuen SICT testen.

Nein, er darf ihn nicht nur testen, er besitzt ihn, im wahrsten Sinne und auch im übertragenen. Und er ist stolz wie Bolle, oder wie der Typ heißt (warum ist der eigentlich so stolz?).

Bisher kann ich, genau so wie Leo nicht wirklich meckern. Okay, das war auch nicht das Ziel, aber hätte ja sein können, oder!?

Beworben haben wir uns, nachdem wir vom Kundenservice im Hause Britax Römer total „geflasht“ wurden, oder auf gut deutsch: positiv überrascht: Uns ging nach ca. einem halben Jahr Nutzung der Kinderwagen von Ron kaputt, Römer hat uns anstandslos und razzi fazzi einen neuen geschickt, inkl. Abholung des kaputten. Der wurde dann intern untersucht, dass sowas nicht nochmal passiert. DAS nenn ich Kundenservice!!

Und nein, ich bin nicht wegen dem Defekt weniger überzeugt von Römer, dann dürfte ich wohl kaum noch ein Produkt von irgendwem kaufen…

Jedenfalls und sowieso, der SICT ist klasse!!

Und grad heute haben die Römer auf ihrer Facebook-Seite berichtet, dass sie morgen wieder einen neuen Test starten. Oh man, ich hoff so auf ne Gelegenheit für Ron, der wächst grad aus der Babyschale raus… Oder was anderes cooooles für meine Jungs… Hibbel Hibbel, oder so 😉

Advertisements