Hätte mich jemand vor 2 Monaten gefragt, wie gut Leo mit Wasser kann, hätte ich nur sagen können, dass er gern in der Wanne ist, aber beim Haare waschen macht er Terror ohne Ende.

Heute war dann aber wieder so ein Tag, wo ich mir dachte „Bloß gut, habe ich „meine“ Weiber gefragt, ob sie nen guten Schwimmkurs kennen und zum Glück hat mir Graugrüngelb von einem tollen Kurs berichtet“

Mein Großer macht so tolle Fortschritte, ich bin so überglücklich und stolz!!! Heute durfte ich nicht mal mehr die Nudel anfassen, als er seine Bahnen durchs Becken zog, ich sollte nur noch vor ihm her gehen (natürlich nicht zu schnell, dass eine gewisse Sicherheit da ist *g*).

Hab auch gaaaanz viel mit ner Unterwasserkamera fotografiert, ich hoffe so sehr dass das was geworden ist. Natürlich gibt es hier dann auch Fotos von meiner Wasserratte.

Ich freu mich so, mein Kind ist ne Wasserratte, genau wie die Mama 😀

Ach ja, das Haare Waschen im Anschluss hat auch fast geklappt, nur das letzte bisschen Schaum musste mit Geschrei und Festhalten raus, aber hey: „Mühsam ernährt sich die Wasserratte“ oder so 😉

Advertisements