Schätzelein hat sich heute bei seinem AG gemeldet und Bescheid gesagt, dass er morgen zum Arzt geht. Eigentlich hatte ich ihn schon so weit, dass ich ihn heute ins KH bringe, aber dann wollte er doch nicht mehr…
Naja, morgen geht er direkt hier in der Praxisklinik zum Augenarzt, nen Hausarzt hat er eh nicht und zu mehreren will er immer nicht, also der direkte Weg.

Im Moment geht es dem Auge wohl etwas besser, es drückt nicht mehr so sehr, sagt er.

Ich bin auch kein Fan davon zum Arzt zu gehen, aber es gibt nunmal Dinge, da geht es nicht anders, und wenn das Auge betroffen ist, schon am Samstag Vormittag, gehe ich zur Not halt in die Notaufnahme. Aber nein, Männer sind krank, sterben fast, zumindest wenn man sie manchmal so stöhnen hört, aber wehe man schickt sie zum Arzt…

Advertisements