Ihhh Gitt!!!!
Mich schaudert es immer noch…

Am Samstag waren wir Frühstücken (wie dekadent *g*) und danach noch schnell in einem Supermarkt, der sich im naheliegenden Einkaufscenter befindet. Wir brauchten nicht viel, daher war das ganz praktisch. Schnell ein bisschen Margarine, Toast, Eier und noch was zu trinken. Mehr nicht.
Leo saß wie so oft im Einkaufswagen (er ist echt bald zu groß dafür *g*) und Ron im Sitz.
So kurvten wir dann durch die engen Gänge, mussten gelegentlich umkehren, weil Paletten mitten im Weg standen und hatten dann nur noch keinen Toast.
Mein Lieblingsehemann griff ins Regal und erwischte erstmal eine offene Tüte. So was find ich ja immer schon blöd, da ich finde, wenn der Laden so leer ist wie er war, könnte man auch mal die bereits einsortierten Sachen sichten. Jedenfalls packte er das Paket zurück und nahm ein neues.

Wir packten dann alles in die Einkaufstüte, abgelenkt von den zwei Jungs (der Große inzwischen wieder im Freilauf und entsprechend wuselig) und natürlich zu Hause wieder aus. Und da sind wir wieder beim:

Ihhh Gitt!!!!

Irgs…

Die Toastpackung war angefressen. Ein riesengroßes Loch am Ende und ein Tunnel durch ca. 5 Scheiben Toast.
Widerlich!!!

Ich meine, mal ehrlich, auf nem Markt, oder an Müllcontainern die zu einem Supermarkt gehören, lassen sich Mäuse oder gar Ratten wohl kaum vermeiden, leider. Aber IN einem Supermarkt?!? Und dann auch noch im 1. Stock eines Einkaufscenters. Mich schüttelt es immer noch…

Hab gestern auch direkt mal ne Mail an die Supermarktkette geschickt. Mal sehen, ob sich da überhaupt jemand meldet.

Advertisements