Schlagwörter

, , , , , , , ,

2 Wochen Husten und Schnupfen, dann eine Mandelentzündung (gebrannte Mandeln wären mir lieber gewesen!) und jetzt, wo es mir endlich wieder gut ging, schlägt das Wetter wieder Kapriolen und schon hab ich wieder „die Nase voll“. Dicker Schädel, Schnupfen, Anfänge eines Hustens…
Der Winter hat grad angefangen und ich mag jetzt schon nicht mehr. Ich will ja nicht unbedingt Sommer, aber beständiges Wetter, an das sich mein Körper und damit auch mein Immunsystem gewöhnen kann, das wäre schonmal was…

Also geht es wieder los: Schleimlöser, Tee in Massen, Taschentuchverbrauch einer Großfamilie mit Sabberproblem, viel Obst (wobei letzteres schwierig für meine Haut ist).

Hat noch jemand tolle Tipps für mich? Ich mag das nicht schon wieder haben…

Advertisements