Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Mama ist Angstpatientin.
Mama war heute beim Zahnarzt.

Okay, nicht allein, Kita-Mädchens-Mama war dabei. Vielen Dank dafür Süße :-*

Der Zahnarzt ist, entgegen meiner üblichen Ansichten zum Thema Zahnarzt (Google-Bilder-Suche: Monster, teuflisch, böse, abgrundtief schlecht usw.) nett, freundlich, hat mir weder den Kopf noch andere Körperteile abgerissen noch sonst was Schlimmes getan. Bislang.

Jeder Angstpatient kann erahnen, dass es nicht bei diesem einen „Besuch“ (wer hat eigentlich das Aufsuchen eines Zahnarztes zu erst als „Besuch“ betitelt? Vortreten, Klatsche abholen!!) bleiben kann und wird. Denke ich. Heute.

Oh scheiße, Angst haben hilft echt nicht… Schon gar nicht, wenn man es den Kindern anders vorleben will/muss/sollte.

Aber ich war da, habe nicht gekniffen und lebe noch. Immerhin.

Kleiner Hinweis: Kommentare im Stil „Haha, wasn Feigling“ oder „Heul mal nicht rum, ist doch nix dabei“ lösche ich, ehrlich, die brauch ich nicht. Nicht in diesem Kontext!
Danke.

Advertisements