Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ron wird im Sommer eingeschult. Er ist dann seit ca. 4 Monaten 6 Jahre jung und aktuell für sein Alter nicht grad sehr groß. Wir könnten, wie „damals“ bei Leo Hilfe brauchen bei der Auswahl eines passenden Schulranzens.

Bei Leo hatten wir warten wollen, weil er zwar die passende Höhe, nicht aber so sehr die notwendigen Muskeln hatte. So hatten wir dann den Ranzen im Sommer ausgesucht, aus den wenigen noch vorhandenen Modellen. Das war unbefriedigend!

Von Bekannten erfuhren wir seinerzeit von Ranzenmessen, die bereits im Februar stattfanden, wo man alles testen und auch kaufen konnte. Wir ärgerten uns, konnten aber angesichts der Tatsachen damit leben.

Nun braucht natürlich auch Ron einen Ranzen. Kraft hat der Lütte, er trägt schon seit Leo’s Einschulung manchmal problemlos dessen Ranzen (auch wenn ich das anfangs immer schnell unterbunden habe). Grad hab ich nach Ranzenmessen oder Auch einer „Ranzenparty“ gesucht und stelle fest: die meisten sind schon wieder vorbei. Werbung habe ich dafür nirgends gesehen, mit Glück können wir Ende Februar noch zu einer im Nachbarstadtteil.

 

Frage: WARUM gehen die Hersteller damit nicht offensiver um? Sonst findet man überall Werbung, wird geradezu bombardiert und wenn man mal für ein recht kleines Zeitfenster Werbung sucht, ist nichts zu finden.

Wenn ich Ranzen herstellen würde, ich würde versuchen, über die Städte an die Schulen zu kommen. Ich würde in den Kindergärten (mit Vorschulgruppen) aktiv werden. Würde nach passenden Blogs suchen, Verlosungen darüber anbieten, bei Facebook, Twitter und im TV aktiver sein. Grad zum Jahresanfang und dann nochmal, bevor die ersten Sommerferien starten.

 

Würde ich Schulmaterial anbieten, tät ich das nach Rücksprache mit den Schulen („wann werden Materiallisten raus gegeben, wenn ist der Bedarf wirklich groß“). Es nutzt mir doch nichts, wenn z.B. alles günstiger ist kurz vor dem Ende der Ferien in z.B. Bayern, wenn die Kinder hier in Hamburg schon längst wieder alles haben müssen, weil die Schule früher los ging.

Es mag etwas „Fleißarbeit“ sein, aber ich wette, dass es sich lohnt zumindest ein wenig auf die Bedürfnisse in den einzelnen Bundesländern zu achten.

 

An dieser Stelle: Hat jemand einen tollen Tipp für einen super Ranzen für Ron? (Wenn es nach ihm ginge, dürfte Doctor Who drauf sein *g*, darf aber auch was anderes sein)

Advertisements