Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Ron wird am 06.09.2016 eingeschult. Das ist, wie hier in Hamburg üblich, ein Dienstag.

Die Großeltern und meine Stiefschwester reisen dafür extra an, alle ca. 350km, alle mit Übernachtung(en).

Bei Leo sind wir nach der offiziellen Einschulung und der einen „Unterrichtsstunde“ lecker essen gegangen und danach auf den DOM. Wir waren 6 Erwachsene, ein fast 7jähriger und der kleine 3jährige Bruder. Es war toll, alle hatten Spaß, am meisten die Kinder. So soll es sein.

 

Nun sind wir diesmal insgesamt 9 Erwachsene, 1 fast 10jähriger und eben Ron mit seinen dann 6 Jahren. DOM ist dieses Jahr nicht mehr, wenn die Einschulung ist. Indoorspielplatz finde ich 1. für uns 9 Erwachsene und 2. bei dem zu erwartenden Wetter mehr als subobtimal. Ron rief „Schwimmen gehen“ oder „Kinooo“ in die Überlegungen. Keine Ahnung, ob da alle mitziehen würden beim Schwimmen. Kino könnte so früh am Tage schwierig werden.

 

Zu Hülfääää, ich brauch Input!!!

Advertisements