Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Ja, vermutlich war das „Rätsel“ im letzten Beitrag vollkommen unter eurem geistigen Niveau, es war ja doch gut zu erkennen, dass wir da einen RANZEN haben.

Ich hatte mich ja beschwert, dass man von den Ranzenmessen in der näheren Umgebung kaum bis gar nichts mit bekommt. Die liebe Graugrüngelb hat mir dann auf die Sprünge geholfen und wir sind am Samstag mal fix in den Nachbarstadtteil gehuscht und haben eine Ranzenmesse in einem ansässigen Autohaus besucht.

 

Warum grad dorthin? Weil es die einzige „Messe“ war, von der ich tatsächlich auch aktiv, durch einen Flyer in der Kita (verdeckt durch diverse andere am Magnetboard), etwas mitbekommen habe.

Warum die Messe in Gänsefüßchen daher kommt? Nun, Ihr kennt Autohäuser. Stellt euch maximal den halben Verkaufsraum vor, eine Gitterwand, ähnlich wie Bauzäune, vorn aufgebaut, 2 oder 3 Verkaufsdisplays für Zubehör und an den Gitterwänden einige Ranzen (vielleicht 25).

Dazu ein Verkaufstisch des veranstaltenden „Schulkindausstatters“ mit angrenzendem Kaffe- und Kuchen-Tisches und etwas abseits, ein Tisch mit mäßig motiviert scheinenden Mitarbeitern (?) der HASPA. Letztere waren wohl auch zum Kinderschminken verdonnert, leider fehlte jegliche Ansprache an meine Jungs, so dass si zwar interessiert davor standen, dann aber, trotz meines fast schon Cheerleadings, unbemalt weiterziehen mussten. Nagut, es gab eine Uhr je Kind, aber auch da kamen wir uns leider eher wie Diebe vor, denn wie (potentielle) Kunden.

 

Das Wichtigstes jedoch ist: WIR HABEN EINEN RANZEN. Da wir scheinbar wissend aussahen und deshalb nicht weiter beraten wurden (erst, als wir fertig waren *hüstel*), testeten wir selbst etwas rum. Wenn ihr unsicher seid, nehmt lieber kein großes Geschwisterkind mit, vielleicht verscheucht das die Verkäufer („die kennen das, die brauchen uns nicht“).

Die Entscheidung fiel im Endeffekt auf einen wirklich coolen, 900g leichten schwarz-grünen Ranzen mit einem schwarzen Panther darauf (ganz weich). Ich liebe ihn, Papa hat ihn gefunden, Leo hätte ihn gern, Ron lieeeeebt ihn 🙂

Hier ein paar Bilder, der Gute kam ja nicht mit leeren Händen:

 

IMG_20160206_142141

DAS haben wir ergattert.

IMG_20160206_142347

cooles Teil!

IMG_20160206_142307

Zur eigentlichen Füllung gab es noch ein paar Goodies von Papyrus. Danke!

IMG_20160206_142544

Federtasche

IMG_20160206_142617

Erstklässlertauglich gefüllt

IMG_20160206_142746

Schlampertasche

IMG_20160206_142841

Sportbeutel

Advertisements