„Das ist ne Rettungsgasse und kein Rettungs-Gassi, du Volleimer!“

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das muss man ja mal sagen dürfen. Finde ich, findet auch das Miniaturwunderland in Hamburg und vermutlich jeder, der Hilfe brauchte oder leisten wollte, und es führte einfach kein Weg zum Unfallort.

 

 

Ein toller und wichtiger „kleiner“ Film ist in wahnsinnigen knapp 1000 (eintausend!) Arbeitsstunden entstanden und ich bitte euch um 2 Dinge:

 

1. „Spread the Word“ also verbreitet diese wichtige Botschaft.

2. Bildet Rettungsgassen und weist andere notfalls auch drauf hin.

Und denkt immer daran: es kann auch mal für euch und eure Lieben überlebensnotwendig sein.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 499 Followern an